Tensio 153e - Druckwandlertensiometer

Das Tensio 153e basiert auf dem Tensio 152, zeichnet sich jedoch durch einen externen Befüllanschluss aus. Die bewährte Keramik des Tensio 152 mit großer Kontaktfläche zum Boden ist in diesem Messgräte mit der Möglichkeit zur externen Befüllung im eingebauten Zustand kombiniert. Dadurch entfällt während der Befüllung der Ausbau des Tensiometers und somit die potentielle Störung des umgebenden Mediums. Um die Externe Befüllung zu ermöglichen steht im Tensio 153e Wasser bis zur Geländeoberfläche.

 

Vorteile

  • resistent gegen aggressive Medien
  • eingebaut extern befüllbar
  • ganzjähriger Messbetrieb möglich
  • hohe Langzeitstabilität
  • wartungsarmer Betrieb

    Technische Daten

    Saugspannungsbereich:-30 … +100 kPa
    Einsatztemperatur:0 … +50 °C
    Genauigkeit:±0,2 kPa
    Verfügbare Standrohrlängen:Kundenspezifische Längen auf Anfrage
    Ausgangssignal:0 … 1 V
    Kabellänge:5 m (10 m, 20 m)

     

     

    Bestellverzeichnis:

    Art.-Nr.:  106000

    Standrohrlänge max. 100 cm

    Kundenspezifische Längen auf Anfrage

     


     

    Zubehör:

    SchutzkappeSchutz der Keramik vor Austrocknung und Beschädigung.
    VorbohrerFür den schonenden und einfachen Einbau der Tensiometer und optimalen Anschluss das Porensystem des Bodens.
    Verlängerung für Vorbohrer Für den optimalen Einbau in größeren Tiefen. Ermöglicht die Anpassung ihres Vorbohrers an andere Standrohrlängen.
    Hauptsitz
    Müncheberg
    Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
    Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

    Niederlassung Süd
    Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
    Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443