Menü
Produkte

Stechzylinder

Stechzylinder

Art.-Nr.: 2301500 (UGT Stechzylinder 100 cm³, nicht nummeriert) Art.-Nr.: 2301580 (UGT Stechzylinder 100 cm³, nummeriert) Art.-Nr.: 2300520 (UGT Stechzylinder 250 cm³, nicht nummeriert) Art.-Nr.: 2300520 (UGT Stechzylinder 250 cm³, nummeriert) Art.-Nr.: 2300560 (Stechzylinder 1140 cm³) Art.-Nr.: 2300650 (Stechzylinder 21 cm³ aus Acryl) Art.-Nr.: 1430100 (Stechzylinder-Set für ku-pF Apparatur, 10 x 250 cm³, inkl. Alu-Deckel)

Vorteile im Überblick

  • weitgehende Erhaltung der Bodenstruktur
  • sehr einfache Handhabung
  • kostengünstig

Senden Sie mir bitte weitere Informationen zu Stechzylinder

Stechzylinder

Stechzylinder 100 cm³

Die Stechzylinder mit einem Innenvolumen von 100 cm³ haben einen Innendurchmesser von 57 mm und sind 40,5 mm hoch. Eine umlaufende Schneide an der Unterseite erleichtert das Eindrücken in den Boden und verringert Störeffekte. Sie sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, stabil und langlebig.
Standardmäßig sind die Stechzylinder nicht nummeriert. Auf Kundenwunsch können eine fortlaufende oder kundenspezifische Nummerierung angebracht werden.

Stechzylinder 250 cm³ - geeignet für ku-pF-Apparat

Mit diesen Bodenprobenringen können ungestörte Proben mit einem Volumen von 250 cm³ gewonnen werden, die sich für Laboruntersuchungen eignen.  Der Innendurchmesser beträgt 72 mm, die Höhe 61 mm. Eine umlaufende Schneide an der Unterseite erleichtert das Eindrücken in den Boden und verringert Störeffekte. Sie sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, stabil und langlebig.
Diese Stechzylinder sind geschlossen oder mit zwei seitlichen Bohrungen erhältlich, sodass sie direkt in den ku-pF-Apparat eingesetzt werden können, um die bodenhydraulischen Eigenschaften zu bestimmen.
Standardmäßig sind die Stechzylinder nicht nummeriert. Auf Kundenwunsch können eine fortlaufende oder kundenspezifische Nummerierung angebracht werden.

Stechzylinder 1140 cm³ - geeignet für die Entnahme von ungestörten Bodensäulen

Diese Stechzylinder bieten ein besonders großes Probenahmevolumen. Der Innendurchmesser der Probe beträgt 110 mm. Bei den Stechzylindern aus V2A Edelstahl beträgt der Außendurchmesser 114 mm bei einer Probenhöhe von 120 mm. Bei den Stechzylindern aus Acrylglas betragen der Außendurchmesser und die Probenhöhe jeweils 120 mm.

Diese Stechzylinder sind passend für die Entnahmetechnologie für ungestörte Bodensäulen der UGT GmbH. Um die Schneidwirkung zu unterstützen wird bei Anwendung der Acrylglasstechzylinder mit der Entnahmetechnologie ein Edelstahlschneidring aufgesetzt. Passende Deckel sind zusätzlich erhältlich.

Stechzylinder 21 cm³ - speziell für die Beprobung größerer Stechzylinder

Diese Miniaturstechzylinder sind speziell für die Beprobung größerer Stechzylinder entwickelt. Aus größeren Stechzylinderproben werden mit der Labor-Entnahmetechnik kleine ungestörte Bodensäulen entnommen. Sie sind aus Acrylglas und Höhe und Innendurchmesser des Stechzylinders betragen jeweils 30 mm. Passende Deckel sind zusätzlich erhältlich.

Art.-Nr.

Volumen

Höhe

Wandstärke

Material

2301500 / 2301580

100 cm³

40,5 mm

57mm

1,5 mm

Edelstahl

2300520 / 2300530

250 cm³

61 mm

72 mm,

2 mm

Edelstahl

2300560

1140 cm³

120 mm

110 mm

 

Edelstahl

2300740

1140 cm³

120 mm

110 mm

 

Acryl

2300650

21 cm³

30 mm

30 mm

 

Acryl